Herzlich Willkommen auf Stoppt-Missbrauch

Worum geht es auf dieser Seite?
Wie  der Name der Seite schon erahnen lässt geht es auf dieser HP um ein Thema welches in unserer Gesellschaft überwiegend totgeschwiegen wird, obwohl es viele Leute betrifft.
Es geht um Kindesmissbrauch, Vergewaltigung und andere Arten von missbrauch, sowie dessen folgen.
Mit dieser Homepage möchte ich meinen kleinen Beitrag dazu beitragen, dass das Thema missbrauch kein
TABU-THEMA mehr bleibt. . Sie soll Betroffenen und nicht-betroffenen einen Möglichkeit geben sich in
einem offenen und einen geschlossenen Forum( wo eine „spezielle" Anmeldung nötig ist) auszutauschen,
beizustehen, und auch sich gegenseitig zu helfen. Doch anders als bei anderen HP`S kannst du diese HP
ein wenig mitgestalten.
So kannst du Z.B. in den Themenbereichen SSV, Trauma, Was ist Missbrauch, Therapiemöglichkeiten usw.
Dein wissen darüber mit einbringen (ähnlich wie bei wikipedia) Wie das genau funktioniert erfährst du auf
den jeweiligen links. Doch ich möchte dich bitten beim lesen und schreiben auf dich aufzupassen.
Über einen kleinen Gruß in meinem Gästebuch würde ich mich sehr freuen

Hier noch etwas aus dem altag wie es viel zu oft stattfindet:
*
*
*


Eine grauenhafte Nachricht läuft wieder durch die Medien:
„Ein Kind wurde auf dem weg von der Oma nach Hause entführt, missbraucht und dann ermordet"…
Die Angst greift, nicht nur in den Umliegenden Ortschaften des Verbrechens, um sich das dem eigenen
Kind so etwas zustoßen könnte. Es beunruhigt jedes mal wieder viele Eltern wenn sich von solchen
abscheulichen Taten hören.
Doch die Wahrscheinlichkeit, dass das eigene Kind Opfer von so einem Verbrechen wird, ist sehr gering.
Wesentlich öfter als diese entsetzlichen Taten, sind die vielen Fälle vom sexuellen Missbrauch an Jungen
und Mädchen die in der eigenen Familie oder des näheren Freundeskreises der Familie tagtäglich passieren.
Doch diese taten finden meist im Verborgenen statt und gelangen nur selten an die Öffentlichkeit.

Doch Öffentlichkeit ist das was die macht der Täter bricht.

Kämpft mit das das Thema Missbrauch kein Tabu-Thema mehr bleibt!!!


Liebe Grüße siebenleben



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!